Dipl.-Päd. Roland Jörs - Psychotherapeut (HPG)- zertifizierter Neurofeedback-Therapeut
SSP Safe and Sound Protocol

von Dr. Stephen Porges


SSP ist eine Kurzzeitbehandlung, die jeweils 60 Minuten an fünf aufeinander folgenden Tagen durchgeführt wird.Es handelt sich dabei um eine Form der praktischen Umsetzung der Polyvagaltheorie von Dr. Stephen Porges.Zwanzig Jahre wurde an diesem System geforscht und gearbeitet.SSP nutzt das Gehör als einen passiven Zugang zum autonomen Nervensystem. Durch speziell gefilterte Musik wird die Mittelohrmuskulatur so angesprochen, dass das autonome Nervensystem beruhigt wird und Zustände der Sicherheit gefördert werden. Diese neu erschaffene neuronale Plattform ermöglicht als Basis effektivere Veränderungen im Nervensystem.

Literaturempfehlung:Porges, Stephen W., Die Polyvagal - Theorie, Neurophysiologische Grundlagen der Therapie, Junfermann Verlag, ISBN 978-3-87387-754-2
Porges, Stephen W., Die Polyvagal - Theorie und die Suche nach Sicherheit,G. P. Probst Verlag, ISBN 978-3-944476-19-3


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint